Kreisdiakoniestelle TuttlingenHelfen und JobsOnline-Spende

Online-Spende

Hier können Sie ganz problemlos online spenden.
 
Bei Spenden bis 200 EUR gilt Ihr Kontoauszug in Verbindung mit dem Ausdruck dieses Spendenauftrages als Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung) für das Finanzamt. Bei Spenden über 200 EUR senden wir Ihnen unaufgefordert eine Zuwendungsbestätigung.

Füllen Sie dazu bitte das nachfolgende Formular aus und schicken es uns per E-Mail oder drucken Sie es aus und senden es unterschrieben an die unten angegebene Adresse. Hinweise zum Datenschutz finden sie hier.

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Sie können selbst bestimmen, wofür Ihre Spende verwendet wird:

Spendenzweck und Betrag

Ich spende

Bitte geben Sie einen Betrag an: ,00 Euro

Der Betrag soll wiederkehrend

und erstmals im MonatBitte einen Monat angeben Jahr Bitte eine Jahr angeben eingezogen werden.

Ich spende für:

Persönliche Angaben

Meine Daten (Spender/Zahlungspflichtiger)

Bankverbindung

Zusammenfassung

Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben auf dem unten stehenden Mandat. Sie haben dann zwei Möglichkeiten:
 
 
Entweder drucken Sie das Mandat aus, unterschreiben es eigenhändig und schicken es uns als dem Spendenempfänger an:
 
Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen
Kreisdiakoniestelle
Bergstraße 14
78532 Tuttlingen
 
Oder
 
• Sie klicken auf "Per E-Mail senden". Dadurch erhalten wir Ihre Einzugsermächtigung per E-Mail.
 
 
Bitte erstellen Sie in jedem Fall einen Ausdruck für Ihre Unterlagen.
 
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende!

SEPA-Lastschrift-Mandat (SEPA Direct Debit Mandate)
für SEPA-Basis-Lastschriftverfahren (for SEPA Core Direct Debit Scheme) [i]

Name und Anschrift des Zahlungsempfängers/Spendenempfängers:
Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen
Kreisdiakoniestelle
Bergstraße 14
78532 Tuttlingen

Gläubiger-Identifikationsnummer (CI/Creditor Identifier): DE8302000000075748 [i]

Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.[i]


Ich/Wir ermächtigen
Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen einmalig eine Zahlung von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die von Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen auf mein/unser Konto gezogene/n Lastschrift/en einzulösen.

Hinweis: Ich kann/Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem/unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Name des Kreditinstituts:
BIC:
IBAN:

Kontoinhaber (Spender):
Vorname und Name:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl und Ort:
E-Mail:

Kontoinhaber (falls abweichend von Spender/Zahlungspflichtigem):
Vorname und Name:
Straße und Hausnummer:
Land, Postleitzahl und Ort:

Datum und Ort:
Unterschrift:

Wenn Spender und Kontoinhaber nicht identisch sind, unterschreiben bitte beide.

Meine Spende soll folgendem Zweck zugute kommen:

Die Spende in Höhe von ,00 Euro soll einmalig zum 1. des Monats eingezogen werden.

Die Spende in Höhe von ,00 Euro soll wiederkehrend zum 1. des Monats dem obigen Konto belastet werden.
Der Auftrag soll erstmals im Monat / und dann ausgeführt werden.

Tageslosung

Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

Psalm 127,2